RPG Forum Rollenspiel Antike Fantasy Browsergame
RPG Forum Rollenspiel Antike Fantasy Browsergame  

 
Portal  •   Forum  •   Profil  •   Suchen   •  Registrieren   •  Login
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Rangliste

Board Main Menu
 
 Home
 Forum
 Foren Nachrichten
 Impressum
 AGB
 

Service
 
 Mitgliederliste
 Statistik
 Kalender
 Links
 Downloads
 

Hilfe und Support
 
 FAQ
 Knowledge Base
 Suchen
 Credits
 

Interaktiv
 
 Album
 

Suchen
 


 Auditorium

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht

Magierschaft

NPC




Alter: 28
Anmeldungsdatum: 26.10.2009
Beiträge: 4

Rasse: Mensch

[ Charakter Info ]



blank.gif

BeitragVerfasst am: 04.11.2009, 23:38    Auditorium
Antworten mit ZitatNach oben


Das Auditorium wirkte wie ein Amphiteather in einem Gebäude, was es in gewisser Weise auch darstellte.
Seine fast schon dreiviertel-kreisförmig angeordneten, mehrere dutzend Sitzreihen, welche sich unablässig die Wände entlang und hinauf zogen, verliehen dem Saal eine anschauliche Wirkung.
Die aus Stein gearbeiteten Sitzgelegenheiten waren um der Optik und Bequemlichkeit Willen mit Holz verkleidet und wiesen an manchen Plätzen gar Armlehnen auf.

Im Brennpunkt der Sitzplätze befanden sich mehrere kleine, sowie ein Hauptrednerpult, die allesamt ebenfalls aus Holz gefertigt waren und robust in der relativen Mitte des gedachten Kreises standen.
Von ihnen gingen des Öfteren Diskussionen oder überaus wichtige Informationskundgebungen aus, welche auf allen Plätzen, dank der hervorragenden Konstruktion, in einer angenehmen und dem Ohr schmeichelnden Lautstärke vernommen werden konnte, ohne dass man die spezifischen Spitzfindigkeiten in der Stimmlage missen musste.

Einige wenige und in jeglicher Hinsicht auch überaus günstig gelegene Sitze stachen durch ihre besonders gepolsterten Sitzflächen sowie Rückenlehnen und schmuckvoll verzierte Armlehnen auf.
Diese waren für die Obersten der Magier reserviert, für das oberste Gremium, welches in gewisser Weise über die Akademie herrschte.
Alle übrigen Magier und Schüler durften sich willkürlich auf den verbliebenen Plätzen verteilen, wobei auch hier hin und wieder gewisse Alters- sowie Interessengruppen dazu tendierten, sich Blockweise zu platzieren.


An diesem Tag erfreute sich das Auditorium eines recht großen Besuches - alle ausgebildeten Magier waren angewiesen geworden, es um eben jene Stunde aufgrund einer allgemeinen Kundgebung aufzusuchen.
Den Schülern wurde die Wahl gelassen, da sie die wichtigsten Details der Versammlung ohnehin in ihren Unterrichten mitgeteilt bekommen würden, was einige neugirige Individuen allerdings nicht daran hindern konnte, sich auch in das Auditorium zu begeben, und sei es nur, um den Megas Logothetes sprechen zu hören.

Der Saal war aber trotz des großen Andranges nur zu etwas weniger als knapp einem Fünftel gefüllt - ein deutliches Zeichen dafür, wie sehr die Anzahl der Magierschaft unter dem Vergangenen Krieg gelitten hatte.

Als nach einer undefinierten Zeitspanne entschieden wurde, dass die Tore nun geschlossen werden sollten, vollbrachten dies einige abgestellte Magier in ihren weißen Kutten und dei Flügel der drei großen Haupteingangstüren schlossen sich knarrend.

"Werte Kollegen, werte Kollegen! Ich bitte um Ruhe! Seid ruhig, die Sitzung beginnt!", ertönte eine Stimme, welche immerhin laut genug war, um sich Gehör und Aufmerksamkeit zu verschaffen.
Sie gehörte dem Megas Logothtes persönlich, denn er zog es vor, selbst gleich zu Beginn zu sprechen und nicht irgendwelche Brüller für Ruhe sorgen zu lassen.

Als ein knappe Minute später Ruhe eingekehrt war, stützte der Magier in seiner reinweißen Robe, mit dem violetten Rangband, sich am Hauptrednerpult ab und blickte in die Menge der Zuhörer.
"Verehrte Kollegen und Mitmagier, geschätzte Schüler...", begann er erneut und ließ den Blick währenddessen immer wieder umher schweifen "...ich habe euch aus einem ganz bestimmten Grund hierher geladen. Wie ihr alle wisst, hat sich der Zwist mit den Priestern aus Mythion und der übrigen Welt in der letzten Zeit leider verstärkt, anstatt sich zu entspannen...", fuhr er fort und sah kurz zu den Gremiumsplätzen, wo andächtig und in weiser Weise genickt wurde. "Uns erreichen vor allem immer mehr Meldungen unserer Mitmagier und geehrten Kollegen aus der Tempelstadt, die über desaströse Zustände und fehlende Aufklärung seitens der Magierschaft hinweisen und unweigerlich schließen lassen.
Das Gremium kam daher zu der Entscheidung, dass wir einige wenige, unabhängige Ausschüsse ins Leben rufen, welchen manchen Anschuldigungen und Meldungen nachgehen und Forderngen bearbeiten werden, auf dass unser Ansehen in der Bevölkerung steigen möge!
Dazu folgende Erläuterungen..."
, formulierte der oberste der Magier weiter wohl gewählte Worte und nutzte die Rethorik weise, während gebanntes Schweigen eine stille Akzeptanz seiner Rede verdeutlichte...
Offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden     
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


CrackerTracker © 2004 - 2018 CBACK.de

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Powered by CBACK RPG Tools & Mythion Coding
:: Mythion-Template by Team Mythion @ Mythion Design ::
:: Original Web Template by © ozin.de - Guild Wars Nightfall Edit DinAra Design ::
:: Folder Images © 2008 Mythion Design ::
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Die besten Browsergames in den Galaxy-News MMOG-Charts! Vote for Mythion www.listex.de! Vote for Mythion Goroth.de -- Rollenspiele Top100



[ Page generation time: 0.0933s (PHP: 75% - SQL: 25%) | SQL queries: 32 | GZIP disabled | Debug off ]